Finanztipp Im Ruhestand die Rente aufstocken

Von Rolf Winkel

Auf die Rentenversicherungsfreiheit des Jobs zu verzichten, kann sich lohnen.Auf die Rentenversicherungsfreiheit des Jobs zu verzichten, kann sich lohnen.
Jens Büttner

Schondorf. Mit relativ geringem finanziellen Einsatz können Millionen Senioren auch nach Erreichen des regulären Rentenalters ihre gesetzliche Rente nochmals aufbessern. Profitieren können Rentner, die einen Angehörigen pflegen oder neben der Rente jobben.

Rentenansprüche für die Pflege: Wer ein volles Jahr lang einen Angehörigen pflegt, kann dafür mit einem Rentenplus von monatlich bis zu 32 Euro belohnt werden. Voraussetzung: Der Angehörige ist mindestens in Pflegegrad 2 eingestuft, die Pfl

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN