Sorge vor Virus-Mutationen Wie schnell kann man mRNA-Impfstoff anpassen?

Im Impfzentrum eingetroffen: Impfstoffe der Hersteller Pfizer-Biontech und Astra-Zeneca in einem Kühlschrank.Im Impfzentrum eingetroffen: Impfstoffe der Hersteller Pfizer-Biontech und Astra-Zeneca in einem Kühlschrank.
Friso Gentsch/dpa

Osnabrück. Forscher haben beobachtet, dass weitere Virus-Mutationen die Wirksamkeit der Impfstoffe beeinträchtigen können. Doch wie lange dauert es, einen mRNA-Impfstoff anzupassen und wie wird er produziert? Die wichtigsten Schritte vom Wirkstoff bis zur Abfüllung.

Bereits angesichts der britischen und südafrikanischen Virus-Varianten haben sich Forscher und Pharmaunternehmen intensiv mit der Frage der Wirksamkeit oder Überarbeitung von Impfstoffen gegen Sars-CoV-2 beschäftigt. So hat beispielsweise d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN