Häufige Nachimpfung denkbar Immunschutz: Wie lange wirken die Covid-19-Impfstoffe?

Von dpa, Alice Lanzke

Eine medizinische Angestellte in Moskau zieht eine Spritze mit dem russischen Corona-Impfstoff "Sputnik V" auf.Eine medizinische Angestellte in Moskau zieht eine Spritze mit dem russischen Corona-Impfstoff "Sputnik V" auf.
Valery Sharifulin/ imago images

Dortmund/Hamburg. Pharmafirmen verkünden hoffnungsvolle Ergebnisse zu Corona-Impfstoffen. Doch bieten diese einen ausdauernden Schutz?

Die Schlagzeilen stimmen zuversichtlich: 90 Prozent oder mehr Schutz vor einer Erkrankung sollen die Corona-Impfstoffkandidaten von Moderna und Biontech/Pfizer bieten, ein Vakzin des britisch-schwedische Pharmakonzerns AstraZeneca vermeldet

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat (9,95 € ab dem 5. Monat) ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN