Nach landesweiten Protesten Paris: Vier Polizisten nach brutalem Einsatz gegen Schwarzen angeklagt

Von afp

Ein Demonstrant in Paris hält am vergangenen Samstag ein Schild mit der Aufschrift "Je suis Michel" - "Ich bin Michel", als Zeichen der Solidarität mit dem Musikproduzenten Michel Zecler, der von Polizisten zusammengeschlagen wurde.Ein Demonstrant in Paris hält am vergangenen Samstag ein Schild mit der Aufschrift "Je suis Michel" - "Ich bin Michel", als Zeichen der Solidarität mit dem Musikproduzenten Michel Zecler, der von Polizisten zusammengeschlagen wurde.
imago images/Hans Lucas

Paris. Der Angriff auf einen Musikproduzenten sorgte landesweit für Entsetzen. Eine Kamera hatte das Geschehen aufgezeichnet.

Nach dem brutalen Polizeieinsatz gegen einen schwarzen Musikproduzenten in Paris sind die vier beteiligten Polizisten angeklagt worden. Drei der vier Beamten müssen sich wegen "vorsätzlicher Gewalt durch eine Person mit Hoheitsgewalt" sowie

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN