Für schwierige Plätze im Garten Mit diesen Pflanzen kommt Licht in den Schatten

Christrosen, die im November und Dezember viel angeboten werden, schätzen schattige oder halbschattige Plätze im Garten.Christrosen, die im November und Dezember viel angeboten werden, schätzen schattige oder halbschattige Plätze im Garten.
Julia Kuhlmann

Osnabrück. Schattige oder halbschattige Bereiche im Garten sehen oft trist aus. Das muss aber nicht so sein. Mit den richtigen Pflanzen lassen sich Bereiche mit weniger Licht aber durchaus attraktiv gestalten. Diese Pflanzen gedeihen gut im Schatten oder Halbschatten.

In nahezu jedem Garten gibt es Bereiche, an die wenig Licht dringt, denen keine große Aufmerksamkeit zukommt. Umso größer ist die Wirkung, gestaltet man sie gezielt mit der Pflanzung von Stauden, die schattige oder halbschattige Plätze brau

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN