Infektion beim Gassigehen? Neue Studie: Hundehalter haben ein deutlich erhöhtes Corona-Risiko

Das Gassigehen mit dem Hund erhöht das Corona-Risiko laut Studie um 78 Prozent.Das Gassigehen mit dem Hund erhöht das Corona-Risiko laut Studie um 78 Prozent.
dpa/Jonas Walzberg

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN