Corona-Pandemie Doch nicht infiziert: Tausende in Schweden bekommen falsches Testergebnis

Von dpa

Tausende Schweden erhielten ein falsches Ergebnis ihres Corona-Tests.Tausende Schweden erhielten ein falsches Ergebnis ihres Corona-Tests.
dpa/Marijan Murat

Stockholm. Mehr als 3000 Menschen haben nach Angaben der schwedischen Gesundheitsbehörden ein falsches Testergebnis erhalten.

3700 Menschen in Schweden haben nach einem Corona-Test ein falsches Ergebnis bekommen. Wie die Gesundheitsbehörden am Dienstag mitteilten, wurden alle positiv auf das Virus getestet, obwohl sie nicht wirklich infiziert waren. Schwedens Coro

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN