Podcast “ende gut.” Der Tod darf kein Tabuthema sein: Diese zwei Frauen sprechen darüber

Von Ann-Kathrin Scholz

Moderatorinnen Evgeniya Polo und Victoria Dietrich (v.l.) sprechen über alle Themen, die rund um das Lebensende relevant werden. (Foto: Oliver Vonberg)Moderatorinnen Evgeniya Polo und Victoria Dietrich (v.l.) sprechen über alle Themen, die rund um das Lebensende relevant werden. (Foto: Oliver Vonberg)
Oliver Vonberg

Hamburg. Über alle Themen rund um das Lebensende aufklären, ohne dabei Angst und Schrecken zu verbreiten – darum geht es Victoria Dietrich und Evgeniya Polo in ihrem neuen Podcast.

Victoria Dietrich und Evgeniya Polo sind erst Ende 20, als sie mit Emmora eine Plattform gründen, die Angehörige beim letzten Abschied unterstützt – sowohl praktisch als auch emotional. Wie kommt man darauf, sich in dem Alter

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN