"Ach so!" - Aus der Küche Wie schmeckt Rote Bete, die nicht rot ist?

Farbtupfer auf dem Teller: Salat mit bunter Bete. Foto: imago images/PhotocaseFarbtupfer auf dem Teller: Salat mit bunter Bete. Foto: imago images/Photocase
heldamherd@t-online.de / Photoca

Osnabrück. Alte Gemüsesorten sind seit einigen Jahren wieder beliebt. In unserer „Ach so!"-Kolumne rund ums Alltagswissen geht es diesmal darum, warum Rote Bete nicht immer rot sein muss.

Nicht nur im Bioladen, sondern auch im Discounter kann man immer öfter neben dem üblichen weißen Blumenkohl, Varianten in den Farben Lila, Orange oder Gelb orange im Gemüsefach finden. Eine solche Farbpracht, die die Sehgewohnheit

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN