Produktwarnung Kann Entzündungen begünstigen: Baby-Pflegelotion von "dm" zurückgerufen

Von dpa

Drogeriemarkt "dm" ruft eine Pflegelotion für Babys zurück. Foto: dpa/Shutterstock/NAAN/BPI Bundesverband der Pharmazeutischen IndustrieDrogeriemarkt "dm" ruft eine Pflegelotion für Babys zurück. Foto: dpa/Shutterstock/NAAN/BPI Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie

Karlsruhe. Die Drogeriekette "dm" ruft die "Alverde Baby Pflegelotion" zurück – unabhängig vom Mindesthaltbarkaeitsdatum. Die Produkte könnten Entzündungen begünstigen.

Der Drogeriemarkt "dm" ruft eine Baby-Pflegelotion vorsorglich zurück. Nach Angaben des Unternehmens handelt es sich um die "Alverde Baby Pflegelotion Bio-Sheabutter Bio-Kamille", unabhängig vom Mindesthaltbarkeitsdatum. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass in dem Produkt vereinzelt Hefen enthalten seien. Zwar sei das Risiko einer gesundheitlichen Auswirkung sehr gering, bei empfindlichen Verbrauchern kann die Verwendung des Produktes jedoch Entzündungen begünstigen.

Foto: dm-drogerie markt/dm-drogerie markt/obs |

Da es sich hierbei um eine Pflegelotion für Babys handelt, habe "dm" sich entschieden, das Produkt vorsorglich zurückzurufen.

Die Drogeriekette bittet darum, das Produkt nicht zu verwenden und ungeöffnet oder bereits angebrochen in die dm-Märkte zurückzubringen. Der Kaufpreis werde erstattet.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN