Rückruf in Niedersachsen Warnung vor gehackten Mandeln von Rewe

Von dpa

Das Produkt wurde in Rewe-Filialen in mehreren Bundesländern zurückgerufen. Foto: imago images/Joachim SielskiDas Produkt wurde in Rewe-Filialen in mehreren Bundesländern zurückgerufen. Foto: imago images/Joachim Sielski
imago images/Joachim Sielski

Ulm. In Rewe-Filialen in mehreren Bundesländern sind gehackte Mandeln in der 100-Gramm-Packung zurückgerufen worden.

Weil sich in Verpackungen metallische Fremdkörper befinden könnten, hat ein Händler aus Baden-Württemberg bei Rewe vertriebene Mandeln zurückrufen lassen. Betroffen sei das Produkt "Ja! Mandeln gehackt, 100g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN