Erderwärmung Neuseeland züchtet klimafreundliche Schafe

Von Barbara Barkhausen

Ungefähr ein Drittel der gesamten Treibhausgasemissionen Neuseelands stammt aus der Viehzucht. Foto: imago images/Stuart CorletUngefähr ein Drittel der gesamten Treibhausgasemissionen Neuseelands stammt aus der Viehzucht. Foto: imago images/Stuart Corlet

Wellington. Kühe und Schafe tragen einen wesentlichen Teil zur Klimaerwärmung bei. In ihren Mägen gären Methan und andere Klimagase. Neuseeland testet nun ein genetisches Programm, um den Methanausstoß zu verringern. So sollen die Schafe auf Dauer klimafreundlicher werden.

Nisi enim est aut natus tempora est. Officia necessitatibus aut harum aliquam. Soluta ipsum dolor et exercitationem sunt. In non sit consequatur magni. Voluptatem ad dolorem est et illo est architecto. Cupiditate aperiam non ipsam tempore consequuntur ipsa qui neque.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN