Flug in V-Formation Warum Zugvögel mit Ordnung ins Winterquartier fliegen

Kraniche, Wildgänse oder auch Kormorane fliegen in V-Formation. Foto: imago images/Travel-Stock-ImageKraniche, Wildgänse oder auch Kormorane fliegen in V-Formation. Foto: imago images/Travel-Stock-Image
imago images/Travel-Stock-Image

Hamburg. Seit Wochen sieht man Zugvögel in Richtung Süden fliegen. Immer wieder in beeindruckender Formation.

In Deutschland machen sich jährlich mehr als 70 verschiedene Arten von Zugvögeln auf den Weg Richtung Süden – dabei fällt bei einigen von ihnen die besondere Flugformation auf: Enten in einer Reihe, Stare in großen Schwärmen oder Gänse

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN