Einst meistgenutzte Nummer Deutschlands 20 Cent pro Anruf: So viele Menschen rufen täglich bei der Zeitansage an

Die Zeitansage war die meistgewählte Nummer Deutschlands – heute zeige viele Smartphones die Uhrzeit durchgehend an. Dennoch wird der Dienst genutzt. Foto: dpa/Jan-Philipp StrobelDie Zeitansage war die meistgewählte Nummer Deutschlands – heute zeige viele Smartphones die Uhrzeit durchgehend an. Dennoch wird der Dienst genutzt. Foto: dpa/Jan-Philipp Strobel
dpa/Jan-Philipp Strobel

Hamburg/Bonn. Allen analogen und digitalen Uhren zum Trotz – die telefonische Zeitansage gibt es immer noch. Ein Telekom-Sprecher sagt, wie viele Menschen den Dienst täglich nutzen.

"Beim nächsten Ton ist es 10 Uhr, 34 Minuten und 20 Sekunden. PIEP"Eine kostenpflichtige Service-Nummer anrufen, um die Uhrzeit zu erfahren – heutzutage kaum vorstellbar, doch noch in den 80er Jahren haben das rund 600.000 Mensche

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN