Warnung für Verbraucher Produktrückruf bei Rewe: Röstzwiebeln mit diesem MHD sind betroffen

Von dpa

Das Rewe-Produkt "Beste Wahl Röstzwiebeln" mit dem MHD 14.07.20 wurde zurückgerufen. Foto: obs/Top Taste B.V./Alexander WalkeDas Rewe-Produkt "Beste Wahl Röstzwiebeln" mit dem MHD 14.07.20 wurde zurückgerufen. Foto: obs/Top Taste B.V./Alexander Walke

Kapelle. Wer Röstzwiebeln der Rewe-Eigenmarke zuhause im Regal stehen hat, sollte einmal das Mindesthaltbarkeitsdatum checken.

Wegen möglicher Metallstücke ruft der niederländische Röstzwiebeln-Hersteller Top Taste das Produkt "Rewe Beste Wahl Röstzwiebeln" zurück. Betroffen sei die 150-Gramm-Dose mit Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 14.07.2020, teilte der Großhändler Walke Trade & Consult am Montagabend mit

Vom Verzehr werde dringend abgeraten. Käufer der Röstzwiebel-Dose können betroffene Produkte auch ohne Vorlage des Kassenbons in jeder Rewe-Filiale zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN