Interaktive Übersicht Woran Europäer sterben – Das sind die häufigsten Todesursachen

Rund fünf Millionen Europäer sterben jedes Jahr – die meisten im hohen Alter an Organversagen. Symbolfoto: Colourbox.deRund fünf Millionen Europäer sterben jedes Jahr – die meisten im hohen Alter an Organversagen. Symbolfoto: Colourbox.de
(symbolbild) Colourbox.de

Brüssel. Tödliche Unfälle, Mord und Totschlag dominieren die Nachrichten – dabei sterben die meisten Menschen in der EU an schweren Krankheiten. Deutschland liegt mit seiner Sterberate im EU-Durchschnitt.

5,1 Millionen Menschen sind 2016 in der EU gestorben – zwei Drittel von ihnen waren älter als 75 Jahre. Die europäische Statistikbehörde Eurostat hat dabei auch die Todesursachen nach ihrer Häufigkeit aufgeschlüsselt. Wie Eurostat

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN