Non-Skippable-Mode für viele Standard Youtube schränkt Überspringen von Werbespots ein

Meine Nachrichten

Um das Thema Gut zu wissen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Das Videoportal Youtube schränkt die Möglichkeit, Werbespots in den Videos zu überspringen, ein. Foto:Imago/ZUMA PressDas Videoportal Youtube schränkt die Möglichkeit, Werbespots in den Videos zu überspringen, ein. Foto:Imago/ZUMA Press

Osnabrück. Das Videoportal Youtube schränkt die Möglichkeit, Werbespots in den Videos zu überspringen, ein. Nach einem Bericht des Internetportals t3n wird bei Beiträgen von Youtube-Uploadern, die am Modell zur Monetarisierung von Werbung teilnehmen, der sogenannte Non-Skippable-Mode Standard.

Youtuber sollen so testen können, ob sich mit der neuen Werbeform höhere Einnahmen erzielen lassen. Die nicht überspringbaren Spots sollen bis zu 20 Sekunden lang sein und müssen vom Nutzer vollständig angesehen werden, ohne direkt zum Video zu springen. Allerdings soll es den Betroffenen weiterhin möglich sein, Werbespots manuell nach fünf Sekunden überspringbar zu machen.

Neue Funktion

Die neue Funktion soll nach und nach für alle Youtuber freigeschaltet werden, die monetarisierbare Inhalte zur Verfügung stellen. Sie können dann selbst dafür sorgen, dass ein Überspringen der Spots nicht mehr möglich ist. Bei GoogleWatch heißt es dazu: Da solche Werbespots natürlich für mehr Umsatz im Kanal sorgen, darf man davon ausgehen, dass die meisten Kanalbetreiber diese Option aktivieren werden.

Mobile App

In seiner mobilen App informiert Youtube die Nutzer nun außerdem darüber, wie viel Zeit sie mit dem Betrachten von Youtube-Videos verbracht haben. Nach einem Bericht von PCWelt werden die Zeitabschnitte für „Heute“, „Gestern“, „Letzte Woche“ und „Tagesdurchschnitt“ angezeigt. Bisher betrifft diese Möglichkeit aber offenbar nur die Android-Version.

Die Statistiken finden Nutzer nach einem Klick auf ihr Profilbild oben rechts in der mobilen App und der Auswahl von „Wiedergabezeit“.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN