20. Geburtstag Leser-Quiz zur Rechtschreibreform: Wie wird es geschrieben?

Von Viktoria Meinholz

20 Jahren ist die umstrittene Rechtschreibreform bereits her. Nicht jede Regel hat sich durchgesetzt. Foto: Imago/Imagebroker20 Jahren ist die umstrittene Rechtschreibreform bereits her. Nicht jede Regel hat sich durchgesetzt. Foto: Imago/Imagebroker

Hamburg. Neu ist an der Orthografie nach 20 Jahren eigentlich nichts mehr, trotzdem besteht noch immer so manche Unsicherheit. Wie steht es um Ihr Rechtschreibwissen?

20 Jahre ist es her, dass plötzlich niemand mehr wusste, wie es richtig heißt: Bettuch oder Betttuch? Grisli oder Grizzly? Bierfaß oder Bierfass? Die Rechtschreibreform sorgte für jahrelange Diskussionen, über wenig wurde so leidenschaftlich gestritten. Mancher schimpfte, andere verzweifelten, viele ignorierten die Veränderungen so lange wie möglich. 

Weiterlesen:„Die Rechtschreibreform war den Aufwand nicht wert“ 

Doch auch wenn uns inzwischen viele der ehemals neuen Regeln in Fleisch und Blut übergegangen sind, gibt es noch immer Schreibweisen, bei denen sich so mancher nicht sicher ist. 

Wie sieht es bei Ihnen aus? Wir testen Ihr Rechtschreibwissen in unserem Quiz.

Übrigens: Erlaubt der Duden mehr als eine Schreibweise, erhält man in diesem Wissenstest für die empfohlene Variante einen Punkt. 



Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN