Lebensrettung mit Tücken? Datenschützer: eCall-System Türoffner für Datensammler


Osnabrück. Eigentlich ist es eine gute Sache: Seit dem 1. April müssen alle neuen Pkw-Modelle und leichten Nutzfahrzeuge in der EU mit einem eCall-Notrufsystem ausgestattet sein. Volker Lüdemann vom Niedersächsischen Datenschutzzentrum aber warnt, die Technik könnte zum Dreh- und Angelpunkt für automobile Datensammler werden.

„Unter dem Deckmantel der Lebensrettung droht der eCall zum Türöffner für weitreichende Datennutzungen zu werden“, sagt der Wirtschaftsrechtler an der Hochschule Osnabrück im Gespräch mit unserer Redaktion. Die Hersteller könnten nicht nur

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN