zuletzt aktualisiert vor

Fußball WM 2018 Das sind die zwölf Stadien bei der WM 2018 in Russland

Von dpa

Der Innenraum des Olympiastadions „Fischt“ in Sotschi (Russland). Die Arena ist Spielort bei der WM 2018 in Russland. Foto: dpaDer Innenraum des Olympiastadions „Fischt“ in Sotschi (Russland). Die Arena ist Spielort bei der WM 2018 in Russland. Foto: dpa

Moskau. Die 64 Spiele der Fußball-WM 2018 werden in zwölf Stadien stattfinden. In der russischen Hauptstadt Moskau finden Spiele im Luschnikistadion und der Spartak-Arena statt. Westlichster Spielort ist Kaliningrad an der Ostsee. Jekaterinburg ist am Ural das so genannte Tor zu Sibirien.