DFB-Pokal 2016 DFB-Pokal: Ticket-Vorverkauf für Finale hat begonnen

Meine Nachrichten

Um das Thema Fussball Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der VfL Wolfsburg feiert 2015 seinen Sieg im Pokalfinale gegen Borussia Dortmund. Foto: dpaDer VfL Wolfsburg feiert 2015 seinen Sieg im Pokalfinale gegen Borussia Dortmund. Foto: dpa

Osnabrück. Seit Donnertag, 14. Januar, können sich Fans um Tickets für das DFB-Pokalfinale bemühen. Die Bewerbungsphase läuft.

Das Finale des DFB-Pokals wird traditionell im Berliner Olympiastadion ausgetragen. Wer am 21. Mai 2016 dort aufeinandertrifft, ist zwar noch offen. Fans können sich aber trotzdem schon um Tickets für das Endspiel bewerben.

Seit Donnerstag, 14. Januar, um 10 Uhr ist das Bestellfenster des DFB geöffnet.. Das Fristende ist auf den 26. Februar terminiert.

Der DFB teilt zum Verfahren auf seiner Webseite mit: „Sollte die Nachfrage das Angebot wie schon in den Jahren zuvor übersteigen, wird ein Losverfahren über die Zuteilung der Karten entscheiden.“

Die Tickets kosten in der ersten Kategorie – nahe der der Mittellinie – 130 Euro, an den kurzen Seiten hinter dem Tor 45 Euro (vierte Kategorie).

In der Bewerbungsphase wird der DFB nur einen Teil der Tickets vergeben. Darüber hinaus überlässt er den späteren Finalteilnehmern Kontingente. So können Fans über die Vereine später noch Karten ordern.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN