Engelbrecht: «Mein Defibrillator ist mein Schutzengel»

Von dpa

Daniel Engelbrecht zeigt nach einem Spiel seinen Herzmuskelprotektor. Foto: Daniel MaurerDaniel Engelbrecht zeigt nach einem Spiel seinen Herzmuskelprotektor. Foto: Daniel Maurer

Stuttgart. Nach vier Herzoperationen hat Daniel Engelbrecht 2014 sein Comeback gefeiert. Der Stürmer der Stuttgarter Kickers ist der erste deutsche Profifußballer mit einem eingesetzten Defibrillator. «Man weiß nie, wann es vorbei sein kann», sagte er im dpa-Interview.

Die Geschichte von Daniel Engelbrecht ist bewegend. Vor 17 Monaten trat bei dem Stürmer der Stuttgarter Kickers eine Herzmuskelentzündung auf. Seitdem wurde er viermal operiert, ihm wurde ein Defibrillator eingesetzt. Doch der 24-Jährige sp

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN