zuletzt aktualisiert vor

Klopp schließt Rücktritt aus BVB-Absturz geht weiter: Letzter nach 0:2 in Frankfurt

Von dpa

Vizemeister Borussia Dortmund ist nach dem 13. Spieltag Tabellenletzter. Foto: Fredrik von ErichsenVizemeister Borussia Dortmund ist nach dem 13. Spieltag Tabellenletzter. Foto: Fredrik von Erichsen

Frankfurt/Main. Die Liga-Krise von Borussia Dortmund nimmt bedrohliche Züge an. In Frankfurt kassierte der BVB die nächste Schlappe und ist nun Schlusslicht. Von einem Rücktritt aber will Trainer Klopp nichts wissen.

Auf dem Bußgang in die Fankurve schlug den Krisen-Kickern von Borussia Dortmund erstmals blanke Wut entgegen. Mit dem 0:2 (0:1) bei Eintracht Frankfurt und dem Absturz auf den letzten Tabellenplatz der Fußball-Bundesliga hat der Vizemeister

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN