Rauball erneuert FIFA-Kritik

Von dpa

Reinhard Rauball hatte FIFA-Präsident Joseph Blatter zum Rücktritt aufgefordert. Foto: Frank RumpenhorstReinhard Rauball hatte FIFA-Präsident Joseph Blatter zum Rücktritt aufgefordert. Foto: Frank Rumpenhorst

Berlin. Ligapräsident Reinhard Rauball bleibt einer der schärfsten FIFA-Kritiker und setzt große Hoffnungen in DFB-Chef Wolfgang Niersbach zur Lösung der Katar-Problematik. Weltverbandschef Joseph Blatter habe er seine Meinung gesagt.

«Im Gegensatz zu anderen, die das nur medial machen, habe ich Herrn Blatter vor einiger Zeit sogar selbst angerufen und ihn zum Rücktritt aufgefordert», sagte Rauball in einem «Kicker»-»Interview. Rauball sieht die Fußball-Funktionäre vor e

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN