Heldt: Hinrunde für verletzten Draxler beendet

Von dpa

Schon nach wenigen Sekunden wird Julian Draxler verletzt vom Platz geführt. Foto: Rolf VennenberndSchon nach wenigen Sekunden wird Julian Draxler verletzt vom Platz geführt. Foto: Rolf Vennenbernd

Gelsenkirchen. Für Weltmeister Julian Draxler vom Bundesligisten FC Schalke 04 ist das Fußballjahr 2014 nach Angaben seines Clubs vorzeitig beendet.

Der Mittelfeldspieler habe sich beim 1:0 gegen den FC Augsburg eine «schwere Muskelverletzung» im rechten Oberschenkel zugezogen, berichtete Sportvorstand Horst Heldt nach der Partie. «Er wird in der Hinrunde sicher keine Rolle mehr spielen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN