Bundesliga 2017/18 Achter Trainerwechsel der Saison – Labbadia übernimmt in Wolfsburg

Von Sportredaktion

Meine Nachrichten

Um das Thema Fussball Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ein Kommen und Gehen in der Bundesliga: Bruno Labbadia (l.) übernimmt für Martin Schmidt in Wolfsburg. Foro: imago/Jan HuebnerEin Kommen und Gehen in der Bundesliga: Bruno Labbadia (l.) übernimmt für Martin Schmidt in Wolfsburg. Foro: imago/Jan Huebner

Osnabrück. In der Fußball-Bundesliga gingen in dieser Saison bereits acht Trainerwechsel über die Bühne. Ganz aktuell folgt Bruno Labbadia beim VfL Wolfsburg auf Martin Schmidt. Eine Übersicht über alle Trainerwechsel der Saison 2017/18.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN