Innengang der Füße Was tun, wenn das Kind mit den Füßen nach Innen läuft?

Von dpa

Bei Kleinkindern steckt manchmal eine knöcherne Einwärtsdrehung des Schienbeins dahinter. Foto: colourbox.deBei Kleinkindern steckt manchmal eine knöcherne Einwärtsdrehung des Schienbeins dahinter. Foto: colourbox.de

Berlin. Manche Kinder drehen ihre Füße beim Gehen etwas nach Innen – sie laufen einwärts. Auf keinen Fall sollten Eltern dem Kind in Eigenregie Korrekturschuhe verpassen.

Meist ist das nämlich kein Grund zur Sorge, erklärt der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte. Zum Arzt muss das Kind nur, wenn es Schmerzen hat, beim Gehen beeinträchtigt wird und zum Beispiel häufig stolpert oder wenn es auch nach dem

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN