Messenger Day von Facebook Wie Facebook mit Messenger Day auf Snapchat macht

Messenger Day: Wenn der Delfin nicht im Pool schwimmt, können Nutzer ihn auch per Emoji hinzufügen. Screenshot: FacebookMessenger Day: Wenn der Delfin nicht im Pool schwimmt, können Nutzer ihn auch per Emoji hinzufügen. Screenshot: Facebook

Osnabrück. Messenger Day nennt sich die neue Funktion des Facebook-Messengers. Nach Instagram-Stories und dem WhatsApp-Status stattet Facebook damit auch seinen Messenger mit bekannten Snapchat-Funktionen aus.

Wer lustige Videos und Fotos von sich mit Stickern versehen, gezielt an Freunde schicken oder als Status-Meldung veröffentlichen möchte, kann hierfür ab Freitag auch die Messenger-App von Facebook verwenden. Doch die Idee ist alles andere als neu.

Snapchat führte Funktionen ein

Schon vor Jahren ging die Messaging-App Snapchat mit Fotos, die sich nach dem Versand und Öffnen durch Freunde sofort löschen, an den Start. Auch die Funktion Stories der App ist den Nutzern bekannt. Hier lassen sich Fotos und Videos für 24 Stunden veröffentlichen, die für alle Freunde zugänglich sind. Hat ein Freund sich die Story angesehen, wird dem Nutzer das angezeigt.

Innovative Ideen eines Messengers, die auch Facebook gefielen, weshalb der Konzern dem Start-up im Jahr 2013 ein Angebot machte. Drei Milliarden Doller wollte Mark Zuckerbergs Unternehmen für Snapchat zahlen, doch die Gründer der App lehnten ab.

Instagram-Stories und WhatsApp-Status

So ging Facebook zum Angriff über und erweiterte seinen Fotodienst Instagram um die Funktion Stories, die genauso funktioniert wie Snapchats Stories. Für 24 Stunden können Nutzer aufeinanderfolgende Fotos und Videos von sich in der App veröffentlichen. Seit diesem Jahr lässt sich diese Funktion auch bei Facebooks Tochterunternehmen WhatsApp finden. Der WhatsApp-Status funktioniert nach dem gleichen Prinzip. (Lesen Sie hier: Nach zahlreichen Nutzerbeschwerden kündigt WhatsApp Rückkehr zur Status-Zeile für kommende Woche an)

Messenger Day: Was ist neu?

Zwischen der Day-Funktion des Facebook-Messengers und den Snapchat Stories unterscheidet sich nichts. Nutzer nehmen ein Foto oder Video auf, versehen es anschließend mit Emojis oder Text und können es so entweder einzelnen Freunden schicken oder unter der Option „Mein Tag“ für 24 Stunden für alle Freunde veröffentlichen.

Messenger Day soll ab Freitag auf allen Apple- und Android-Geräten verfügbar sein, wenn diese die aktuelle Version des Facebook-Messengers installiert haben.

Sie möchten mitreden über wichtige Ereignisse in der Stadt Osnabrück, Region Osnabrück, aus der Region Emsland oder der Region Delmenhorst? Dann können Sie unsere Nachrichten auch per Messenger-Nachricht über Whatsapp, Telegram und Insta abonnieren.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN