Computerspielemesse in Köln Gamescom 2016: Öffnungszeiten, Tickets und Anreise

Von

Alles anspielen dürfen auf der Gamescom 2016 nur volljährige Fans. Um den Jugendschutz zu gewährleisten gibt es entsprechende Altersbändchen. Archivfoto: Caroline SeidelAlles anspielen dürfen auf der Gamescom 2016 nur volljährige Fans. Um den Jugendschutz zu gewährleisten gibt es entsprechende Altersbändchen. Archivfoto: Caroline Seidel

Osnabrück. Die Gamescom 2016 in Köln öffnet am Donnerstag, 18. August 2016, ihre Tore für die Öffentlichkeit. Hier finden Sie alle Informationen.

Die Gamescom 2016 hat am Donnerstag, 18. August 2016, und Freitag, 19. August 2016, von 10 bis 20 Uhr geöffnet, am Samstag, 20. August 2016, von 9 bis 20 Uhr. Am Sonntag, 21. August 2016, öffnen die Hallen von 9 bis 18 Uhr. Am Mittwoch, 17. August 2016, ist die Gamescom nur für Fachbesucher geöffnet.

Altersbändchen auf der Gamescom 2016

Auch in diesem Jahr werden wieder Altersbändchen ausgegeben, damit an den Ständen besser auf die Einhaltung der Altersbegrenzungen für bestimmte Spiele geachtet werden kann. Kinder ab 12 Jahren bekommen ein grünes Bändchen, ab 16 Jahren ist es blau. Wer über 18 ist, erhält ein rotes Bändchen und hat auch zu den Ständen mit Spielen ohne Jugendfreigabe Zutritt. Wer jünger ist als die Altersfreigabe des jeweiligen Standes erlaubt, erhält auch dann keinen Zutritt, wenn ein Elternteil dabei ist.

Fahrausweis kommt als E-Mail

Anders als im Vorjahr sind die im Vorverkauf erworbenen Eintrittskarten keine Fahrscheine für den Öffentlichen Nahverkehr im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) sowie Rhein-Sieg (VRS). Stattdessen kommt der Fahrausweis als separate E-Mail, die ausgedruckt werden muss.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN