zuletzt aktualisiert vor

Nutzer melden Probleme Massive Störung bei App Pokémon Go

Von Nico Buchholz

Viele Spieler der Smartphone-App Pokémon Go werden es bereits festgestellt haben: Das Spiel hat am Samstagnachmittag eine Störung. Foto: dpaViele Spieler der Smartphone-App Pokémon Go werden es bereits festgestellt haben: Das Spiel hat am Samstagnachmittag eine Störung. Foto: dpa

Osnabrück. Viele Spieler der Smartphone-App Pokémon Go werden es bereits festgestellt haben: Das Spiel hat am Samstagnachmittag eine Störung.

Sobald ein Nutzer die App startet, hängt das Spiel im Ladebildschirm fest. Mehrere hundert Spieler haben die Störung bereits auf dem Portal allestoerungen.de gemeldet. Ab 15 Uhr schießen die Meldungen in die Höhe. (Weiterlesen: Pokémon Go: Massenansturm auf seltenes Monster im Central Park )

Laut Störungskarte ist nicht nur ein großer Teil Deutschlands betroffen, sondern auch andere Länder Europas. Was der Grund für die Störung ist und wann das Programm wieder funktioniert, ist derzeit nicht bekannt.

Seit dieser Woche ist die App Pokémon Go in Deutschland offiziell für Apple- und Android-Geräte erhältlich. Innerhalb weniger Tage hat sich ein regelrechter Hype entwickelt. Auch auf den Straßen in der Region sind immer mehr Menschen zu sehen, die das Spiel spielen.