Computer Starke PC-Nachfrage: Dell und HP mit Gewinnsprüngen

Von dpa

Das Logo der Computerfirma Hewlett-Packard ist an der Geschäftsstelle in Böblingen zu sehen.Das Logo der Computerfirma Hewlett-Packard ist an der Geschäftsstelle in Böblingen zu sehen.
Daniel Naupold/dpa

Palo Alto/Round Rock. Die Corona-Pandemie macht's möglich: Die Gewinne bei Dell und HP sprudeln - Dank Homeoffice und einer verstärkten Nachfrage nach Personal Computern und Notebooks.

Die Computer-Konzerne Dell und HP verdienen dank einer starken PC-Nachfrage glänzend. Beide Unternehmen verkündeten am Dienstag nach US-Börsenschluss kräftige Gewinnsprünge im jüngsten Quartal. Dell und HP profitieren in der Corona-Pandemie

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN