Softwareanbieter Teamviewer steigt in den Bildungsmarkt ein

Von dpa

Der Softwareanbieter Teamviewer will sein Angebot für den Online-Unterricht erweitern.Der Softwareanbieter Teamviewer will sein Angebot für den Online-Unterricht erweitern.
Sebastian Gollnow/dpa

Göppingen. Während des Online-Unterrichts haben viele Schulen in Deutschland auf Angebote von US-Anbietern wie Microsoft oder Zoom zurückgegriffen. Nun stößt das deutsche Unternehmen Teamviewer vor.

Der Softwareanbieter Teamviewer wird künftig auch eine Lösung für den Online-Unterricht anbieten. Das kündigte das MDax-Unternehmen an.„TeamViewer Classroom“ sei die erste vollständig datenschutzkonforme Lösung eines großen Softwareanbieter

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN