Ein Bild von Mark Otten
27.08.2021, 10:13 Uhr zuletzt aktualisiert vor KOMMENTAR

Das Rätsel um den Nutzen der Luca-App ist ein Skandal

Ein Kommentar von Mark Otten


In diesem Geschäft in Berlin heißt es: Warum testen, wenn es die Luca-App gibt? Die Chance ist groß, dass das zuständige Gesundheitsamt kaum Daten über das System abgerufen hat.In diesem Geschäft in Berlin heißt es: Warum testen, wenn es die Luca-App gibt? Die Chance ist groß, dass das zuständige Gesundheitsamt kaum Daten über das System abgerufen hat.
imago images/Stefan Zeitz

Berlin. Wenn es so weitergeht, werden die Ausgaben für die Luca-App einen ganz besonderen Platz finden: Im Schwarzbuch für Steuergeldverschwendung. Dazu ein Kommentar.

Die Vorgänge rund um die Luca-App sind nicht weniger als skandalös. Wie kann es sein, dass die Bundesländer in Summe fast 22 Millionen Euro Steuergelder für dieses System ausgeben und anschließend nicht einmal wissen, ob und in welchem

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN