zuletzt aktualisiert vor

Aufrührerische Äußerungen Facebook verlängert Sperre von Donald Trump – Ex-Präsident bloggt nun

Von dpa

Facebook entscheidet über die Zukunft von Donald Trump auf den Netzwerken des Konzerns.Facebook entscheidet über die Zukunft von Donald Trump auf den Netzwerken des Konzerns.
afp/Olivier Doiliery

Menlo Park. Donald Trump muss seit Monaten ohne die großen Online-Plattformen auskommen. Auf seine Rückkehr zu Facebook muss er weiter warten. Zudem behilft er sich mit einer Art eigenem Ein-Mann-Twitter – und lässt seine Anhänger die Beiträge bei Twitter und Facebook teilen.

Ex-Präsident Donald Trump bleibt bei Facebook gesperrt bekommt aber noch eine Chance, auf die Plattform zurückzukehren. Facebooks unabhängiges Aufsichtsgremium wies das Online-Netzwerk an, den Fall binnen sechs Monaten noch einmal zu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN