Headsets und Cloud-Dienste Microsoft erhält milliardenschweren Auftrag vom US-Militär

Von dpa

Microsoft wird durch den neuen Auftrag zu einem immer wichtigeren Partner des US-Verteidigungsministeriums.Microsoft wird durch den neuen Auftrag zu einem immer wichtigeren Partner des US-Verteidigungsministeriums.
Peter Kneffel/dpa

Seattle/Washington. Ein Großauftrag vom US-Militär bringt Microsoft bis zu 21,9 Milliarden Dollar ein. Dass der Konzern seine Technologie an das Militär verkauft, sorgt unter einigen Mitarbeitern für Kritik.

Das Pentagon hat für bis zu 21,9 Milliarden Dollar (18,6 Mrd Euro) Headsets und Cloud-Dienste bei Microsoft bestellt.Der Vertrag läuft über bis zu zehn Jahre und umfasst unter anderem die Produktion von rund 120.000 auf Microsofts Hololens-

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN