Uraufführung im November Computer vollendet Beethovens 10. Sinfonie

Von dpa

Eine Skizze aus der mit künstlicher Intelligenz fertig gestellten 10. Sinfonie von Beethoven. Foto: Iris Schröder/Deutsche Telekom /dpaEine Skizze aus der mit künstlicher Intelligenz fertig gestellten 10. Sinfonie von Beethoven. Foto: Iris Schröder/Deutsche Telekom /dpa
Iris Schröder/Deutsche Telekom /dpa

Bonn. Eine mit Hilfe von künstlicher Intelligenz zu Ende komponierte Version der 10.

Sinfonie von Ludwig van Beethoven wird voraussichtlich im November in Bonn erstmals aufgeführt. Das teilte die Deutsche Telekom mit. Der ursprünglich für Ende April geplante Termin für die Uraufführung einer Version der „Unvollendeten“ war

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN