Verschärfte Vorschriften Eines für alle: EU-Parlament will einheitliche Ladetechnik

Von dpa

Die EU-Kommission will eigenen einen neuen Vorstoß für einheitliche Ladegeräte unternehmen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpaDie EU-Kommission will eigenen einen neuen Vorstoß für einheitliche Ladegeräte unternehmen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Brüssel. Neues Handy, neues Ladekabel - das soll nach den Wünschen der EU-Kommission bald komplett Vergangenheit sein. Ein Beitrag für weniger Elektroschrott? Ein Hersteller meldet da Zweifel an.

Das Europaparlament verlangt einheitliche Ladetechnik für Handys und andere mobile Elektrogeräte in der EU. Bis Ende Juli solle die EU-Kommission dazu verschärfte Vorschriften für Hersteller ausarbeiten, heißt es in einem Beschluss des Parl

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN