Viele Fragen offen SAP-Chef kritisiert Cloud-Strategie der Bundesregierung

Von dpa

Christian Klein, Co-Vorstandsvorsitzender des Softwarekonzerns SAP, hat noch viele Fragen an die Cloud-Strategie der Bundesregierung. Foto: Uwe Anspach/dpaChristian Klein, Co-Vorstandsvorsitzender des Softwarekonzerns SAP, hat noch viele Fragen an die Cloud-Strategie der Bundesregierung. Foto: Uwe Anspach/dpa

Walldorf. Die Bundesregierung verfolgt mit Gaia-X ein ambitioniertes Konzept für eine europäische Cloud. Doch zur konkreten Ausgestaltung haben selbst Experten noch viele Fragen.

Der Chef von Europas größtem Softwarehersteller SAP, Christian Klein, hat die Cloud-Strategie der Bundesregierung kritisiert. Das langfristige Ziel des vor allem von Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) vorangetriebenen europäischen Clo

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN