zuletzt aktualisiert vor

Internet-Geschwindigkeit Umfrage: Ist das Internet bei Ihnen Zuhause schnell genug?

Internet-Provider versprechen oft mehr Bandbreite, als am Ende beim Verbraucher ankommt. Foto: dpa/Felix KästleInternet-Provider versprechen oft mehr Bandbreite, als am Ende beim Verbraucher ankommt. Foto: dpa/Felix Kästle

Hamburg. Ein langsamer Internetanschluss ist nicht nur nervig, er kann eine Vertragsverletzung sein. Im Ernstfall gibt es sogar Schadenersatz. Wir wollen von Ihnen wissen: Ist das Internet bei Ihnen Zuhause schnell genug?

In der Werbung versprechen die Internet- und Mobilfunk-Anbieter rasend schnelles Internet – in der Realität surfen viele Verbraucher jedoch im Schneckentempo durch das Internet. Stimmen Sie ab: Ist das Internet bei Ihnen schnell genug?

Hier geht es zu den vergangenen Umfragen:

Mittlerweile nutzen rund 23 Millionen Deutsche Streaming-Dienste wie Netflix oder Amazon Prime Video. Mit Apple TV+ ging am 1. November 2019 der Film- und Serien-Streaming-Dienst von Apple an den Start. Das Angebot ist bislang überschaubar. Welcher Streaming-Anbieter ist ihrer Meinung nach der beste?

Verraten Sie uns: Welche Art der Krankschreibung bevorzugen Sie?

Wer sich bisher vom Arzt krankschreiben lässt, bekommt mehrere Bescheinigungen. Eine muss an den Arbeitgeber geschickt werden, eine an die Krankenkasse, eine ist für die persönlichen Akten bestimmt. Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hatte bereits eine Neuregelung auf den Weg gebracht, wonach die Arbeitsunfähigkeits-Bescheinigungen ab dem Jahr 2021 von den behandelnden Ärzten an die Krankenkassen nur noch digital übermittelt werden. Mit dem jetzt beschlossenen Gesetz informiert die Kasse in einem nächsten Schritt den Arbeitgeber elektronisch über Beginn und Dauer der Arbeitsunfähigkeit. 

Erwarten Sie spürbare Verbesserungen durch 5G?

An der Grenze zu Nordkorea entsteht derzeit das erste 5G-Dorf der Welt. Deutsche Dörfer sind davon noch weit entfernt. Der 5G-Netzausbau hierzulande läuft schleppend. Die Anbieter und die Industrie setzen jedoch viel Hoffnung in den neuen – schnellen – Netzstandard. Wir möchten wissen: Erwarten Sie als Privatperson eine deutliche Verbesserung bei der Netzqualität durch 5G? Stimmen Sie ab!

Umfrage: Wieviel Geld würden Sie für die PS5 ausgeben?

Die Erwartungen an die Playstation 5 sind hoch – bei Spielern und bei Sony: Die Playstation 4 war die erfolgreichste Konsole der Japaner. Im Juli vermeldete Sony, dass die Konsole nach fünf Jahren und sieben Monaten auf dem Markt 100 Millionen Mal verkauft wurde. Damit erreichte die vierte Konsolen-Generation diese Marke zwei Monate früher als die Playstation 2, die bis dahin als erfolgreichstes Gerät galt.

Über den Preis der neuen Konsole ist noch nichts bekannt. In einer Umfrage wollen wir von Ihnen wissen: Wieviel Geld würden Sie für die neue Playstation 5 ausgeben? Stimmen Sie ab! (Und lesen Sie hier alle Infos zur PS5)


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN