Interview zu Schönheitswahn und Fremdenhass Youtuberin Natasha Kimberly: "Deutschland hat ein Rassismus-Problem"

Natasha Kimberly ist Journalistin und Youtuberin. Durch ihren Migrationshintergrund wird sich nicht selten mit Fremdenhass konfrontiert. Foto: Instagram/nobeautychannelNatasha Kimberly ist Journalistin und Youtuberin. Durch ihren Migrationshintergrund wird sich nicht selten mit Fremdenhass konfrontiert. Foto: Instagram/nobeautychannel

Hamburg. Natasha Kimberly ist Youtuberin und studierte Journalistin. Sie will ein Gegengewicht zum Schönheitswahn sowie zum wachsenden Fremdenhass in Deutschland sein.

Opfer von Fremdenhass gibt es viele in Deutschland. Im Internet umso mehr. Doch anstatt offen damit umzugehen und dem Hass entgegenzutreten, zerbrechen nicht wenige daran. Nicht so Natasha Kimberly. Sie ist 25 Jahre, kommt aus Mönchengladba

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN