Pelztiere in Dänemark Millionen Nerze gekeult: 99 Prozent der Betriebe geben auf

Von Nordschleswiger | 02.05.2022, 12:22 Uhr

Millionen Nerze wurden in Dänemark wegen einer Corona-Mutation vor einem Jahr gekeult. Fast alle Züchter nehmen nun lieber eine Entschädigung, als einen Neustart zu wagen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden