Studie der Universität Genf Wie stark schützt die Booster-Impfung vor Ansteckung mit Corona?

Von Jakob Patzke | 12.04.2022, 12:45 Uhr | 1 Leserkommentar

Laut offiziellen Angaben sind in Deutschland drei Viertel der Bevölkerung doppelt gegen das Coronavirus geimpft, mehr als die Hälfte hat zudem eine Auffrischungsimpfung erhalten. Doch wie stark schützt diese Booster-Impfung vor einer Infektion tatsächlich?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden