Warnung vor neuer Corona-Welle Keine Mehrheit, aber Lauterbach gibt Corona-Impfpflicht ab 18 nicht auf

Von Maximilian Matthies und epd | 02.04.2022, 20:07 Uhr

Für die Einführung der allgemeinen Corona-Impfpflicht ab 18 Jahren fehlt der Bundesregierung bislang eine Mehrheit, doch Gesundheitsminister Karl Lauterbach glaubt weiter an sein favorisiertes Modell.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche