Nach Hirschhausen-Doku Blutwäsche gegen Long Covid: Warum es Kritik an der Methode gibt

Von Jakob Patzke | 19.10.2022, 10:05 Uhr

Noch immer sind Wissenschaftler auf der Suche nach geeigneten Behandlungsmethoden gegen Long Covid. Eine TV-Dokumentation mit Eckart von Hirschhausen hat jetzt die Blutreinigung als probates Mittel vorgestellt. Experten sehen das kritisch.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche