Bundestagswahl 2021 Schüler fragen: Was tut Annalena Baerbock im Alltag für den Klimaschutz?

Von Jana Probst | 21.09.2021, 16:10 Uhr

Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock plant im Falle einer Regierungsbeteiligung ihrer Partei umfassende Maßnahmen für den Umweltschutz. Schüler aus Melle wollten aber wissen, was sie privat für das Klima tut.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat