Wahlnachbetrachtung Bundestagswahl im Osten nicht gewonnen, aber verloren

Von Michael Seidel | 29.09.2021, 20:37 Uhr

Unsere Zeitung hatte es vorausgesagt: Im Osten kann man Wahlen nicht gewinnen, wohl aber verlieren. So ist es nun passiert. Die Erstwähler zeigen, wo die Reise hingehen muss.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden