Kreuze sind sichtbar Armin Laschet faltet Wahlzettel falsch – warum seine Stimme trotzdem zählt

Das sollte besser nicht passieren: Als Armin Laschet seinen Stimmzettel in die Wahlurne einwirft, sind seine Kreuze sichtbar. Mittlerweile hat sich der Bundeswahlleiter eingeschaltet.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche