Bundestagswahl 2021 Jamaika-Koalition – so hat es 2017 schon mal geklappt

Unterzeichneten 2017 den ersten Jamaika-Koalitionsvertrag in Schleswig-Holstein: Heiner Garg (FDP), Monika Heinold (Grüne) und Daniel Günther (CDU, v. l.).Unterzeichneten 2017 den ersten Jamaika-Koalitionsvertrag in Schleswig-Holstein: Heiner Garg (FDP), Monika Heinold (Grüne) und Daniel Günther (CDU, v. l.).
Carsten Rehder/dpa

Kiel. Wie Verhandlungen für ein schwarz-gelb-grünes Regierungsbündnis zum Erfolg führen, haben Politiker im Norden 2017 gezeigt – nun wollen sie das im Bund schaffen. Eine Analyse.

„Handys müssen draußen bleiben.“ Das ist für Hans-Jörn Arp eine der ersten Voraussetzungen für erfolgreiche Sondierungs- oder Koalitionsverhandlungen in Berlin. „Kleine Runden, aus denen nichts nach außen dringt“, verlangt der Parlamentaris

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN