zuletzt aktualisiert vor

Reaktionen zur Bundestagswahl Wie Laschet und Scholz ihren Kanzler-Anspruch begründen

Von dpa

Jubel bei der SPD im Willy-Brandt-Haus, Frust bei der CDU – das sind die ersten Reaktionen zur Bundestagswahl.Jubel bei der SPD im Willy-Brandt-Haus, Frust bei der CDU – das sind die ersten Reaktionen zur Bundestagswahl.
imago images/Emmanuele Contini

Berlin. Sowohl Unionskandidat Armin Laschet als auch sein SPD-Kontrahent Olaf Scholz wollen Kanzler werden. Bei Grünen und Linken überwiegt nach der Bundestagswahl die Enttäuschung. Die Reaktionen am Wahlabend.

Eine neue Bundesregierung muss nach Ansicht von Unionskanzlerkandidat Armin Laschet unterschiedliche Richtungen versöhnen. "Es geht ja nicht darum, dass man arithmetisch irgendwie eine Mehrheit zusammenkriegt, sondern ich wünsche mir eine R

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN