zuletzt aktualisiert vor

Ergebnis der Bundestagswahl Sowohl Scholz als auch Laschet wollen Regierung bilden

Am Ende machten Olaf Scholz (SÜD) und Armin Laschet  (CDU) das Rennen der Kanzlerkandidaten unter sch aus; Annalena Baerbock von den Grünen spielte nicht mehr auf Sieg, sondern nur noch auf Platz.Am Ende machten Olaf Scholz (SÜD) und Armin Laschet (CDU) das Rennen der Kanzlerkandidaten unter sch aus; Annalena Baerbock von den Grünen spielte nicht mehr auf Sieg, sondern nur noch auf Platz.
Frank Hoermann / SVEN SIMON

Osnabrück. Kopf-an-Kopf-Rennen bei der Bundestagswahl: Ohne die langjährige Kanzlerin Angela Merkel musste die Union am Sonntag deutliche Verluste hinnehmen. Sie lag am Abend knapp hinter der SPD, die deutlich zugelegt hat.

Trotz des knappen Ausgangs leitete sowohl Unionskanzlerkandidat Armin Laschet als auch SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz aus dem Wahlergebnis den Auftrag zu einer Regierungsbildung ab. Sobald das Ergebnis feststehe, werde er dies vorant

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN